Blinklist Blogmarks Facebook Technorati Digg Netscape Add This! Mister Wong LinkArena

| Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten | Thats My Face | Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten |

BlubberBLOG.de

Hier rollt die Info! Wir teilen der Welt mit, was SACHE ist!
Subscribe

Artikel der Kategorie Oktober, 2009

A. Moore / Das Raetsel

Oktober 24, 2009 Von: funnybreaker Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Aus verschiedenen Quellen wurde bekannt, dass es ein neues Spiel geben soll. Es handelt sich dabei um verschiedene Karten. Auf der Vorderseite ist immer das selbe zu sehen. Die Zeile *A. Moore / Das Raetsel*, das Bild einer Schatztruhe und eine Nummer, mit der man die Karten unterscheiden kann. Angeblich gibt es insgesamt 20 verschiedene Karten, von denen es in ganz Deutschland nur eine begrenzte Menge gibt. Auf der Rueckseite dieser 20 Karten ist steht ein weiser Spruch. Wenn man das jeweilige erste Zeichen des Spruches einer jeden Karte richtig kombiniert, soll man an einen Schatz gelangen und sehr reich werden. Dieser Schatz ist nicht etwa eine Legende aus alten Zeiten, sondern von einem Millionaer in Deutschland zusammen gestellt worden, der auf diese Weise irgendeiner Person Reichtum schenken moechte. Die Karten tauchen unverhofft auf und es liegt ihnen immer ein Schreiben bei. Mittlerweile soll die eine oder andere Karte bei eBay verkauft worden sein. Die Besitzer der Karten verblueffen immer wieder mit neuen Ideen, um an neue, bzw. fehlende Karten heran zu kommen. So wurden auch schon Tauschgeschaefte erwaehnt. Des weiteren soll es bis jetzt nur eine einzige Person geben, von der bekannt ist, dass sie 3 dieser Karten besitzt. Das Schatzfieber in Deutschland ist ausgebrochen! Wer ist dieser geheimnisvolle A. Moore? Was ist das fuer ein Schatz? Wird man wirklich reich? Sobald sich weitere Informationen finden lassen, wird hier darueber berichtet werden. Es scheint sehr interessant zu werden, welche Loesung auf diesen Karten zu finden ist. Auf den 3 bekannten Karten stehen die nun folgenden Weisheiten. Auf der Karte mit der Nummer 3 steht: *Ich denke, also bin ich. (Rene Decardes)*. Auf der Karte mit der Nummer 7 steht *Lebenskunst besteht zu 90 % aus der Faehigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann. (Samuel Goldwyn)* und auf der Karte mit der Nummer 13 steht *Schoen ist eigentlich alles, wenn man es mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)*. Falls Sie Besitzer einer weiteren Karte sind, wuerden wir uns freuen, wenn Sie uns die Nummer und ihren Spruch an die Mailadresse im Impressum senden wuerden.

KLICK

Die beste Diaet, die es gibt.

Oktober 13, 2009 Von: funnybreaker Kategorie: Gesundheit & Natur, Rezepte, Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Die wohl beste aller Diaeten ist die Null-Kohlehydrate-Diaet. Sie koennen soviel essen, wie Sie wollen und nehmen dennoch ab. Das hoert sich zunaechst unglaublich an, wurde aber direkt und persoenlich von mir getestet. Ich hatte 114 Kilo und habe in 6!!!! Wochen 20 Kilo abgeneommen. Voraussetzung ist natuerlich, dass man sich streng an diese Diaet haelt. Wer innerhalb der Diaet Kohlehydrate zu sich nimmt, hat verloren. Um nun heraus zu finden, in welchen Lebensmitteln Kohlehydrate stecken, kann man sich dieses Buch – KLICK HIER – zulegen. Es hat die entsprechenden Tabellen. Um zu testen, ob man sich in der optimalen Phase befindet, gibt es sogenannte Ketostix. Diese Stix kann man HIER kaufen. Man pinkelt jeden Tag 1-2 mal auf einen der Stix. Ist die Farbe Dunkellila, ernaehrt man sich perfekt. Das schoenste an dieser Diaet ist, dass Sie soviel essen duerfen, wie Sie moechten. Es ist wahr. Ich habe diesen Test gemacht und mich von Wiener-Wuersten ernaehrt. Hauptsaechlich. Davon habe ich sicherlich 1 Kilo pro Tag gegessen. Kalt, gebraten, mit Kaese ueberbacken, gekocht. Wie auch immer.. Lassen Sie einfach ihre Phantasie spielen! Die ersten 3 Tage dieser Diaet ist eine Phase der Umstellung fuer den Koerper. Hier kann es sein, dass Sie etwas zunehmen. Nach diesen 3 Tagen werden Sie sehr deutlich feststellen koennen, dass die Kilos purzeln. Versuchen Sie es. Was bedeutet eine Woche? Wenn es funktioniert – und davon bin ich zu 100% ueberzeugt – machen Sie einfach solange weiter, bis Sie ihr Wunschgewicht haben. Ich halte mein Gewicht nun schon seit 3 Jahren und esse wieder vollkommen normal. Bitte uebertreiben Sie es nicht und hoeren Sie nach maximal 6 Wochen mit der Diaet auf. Dieser Bericht bezieht sich natuerlich nur auf meine eigenen Erfahrungen!

KLICK

Die Wahrheit ueber Zeit und Liebe

Oktober 04, 2009 Von: funnybreaker Kategorie: Geschichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Es war einmal eine Insel, wo alle verschiedenen Gefuehle lebten. Das Glueck, die Traurigkeit, das Wissen und all die anderen, die Liebe natuerlich auch. Eines Tages meldete das Schicksal den Gefuehlen, das die Insel untergehen wird. So bereiteten sie ihre Schiffe und verlie?en die Insel. Nur die Liebe wollte bis zum letzten Moment bleiben. Als es fast zu spaet war und die Insel unterging, rief sie um Hilfe. Der Reichtum war in der Naehe mit einem Luxusschiff. Die Liebe fragte ihn: „Reichtum, kannst du mir helfen? Nein, weil ich zuviel Geld und Gold auf meinem Schiff habe, so ist fuer dich kein Platz hier!“ Die Liebe fragte sodann den Hochmut um Hilfe, der auch mit seinem wunderschoenen Boot vorbeifuhr. „Ich kann dir nicht helfen, du bist ganz nass und koenntest mein Schiff beschmutzen!“ Als die Traurigkeit nicht weit vorbei segelte, fragte die Liebe: „Traurigkeit, lass mich mit dir gehen. – Oooh…Liebe, ich bin so traurig, ich moechte besser alleine bleiben.“ Das Glueck ist auch weitergefahren. Es war so gluecklich, das es die Liebe nicht hoerte…. Und ploetzlich hoerte die Liebe eine Stimme: „Komm, komm doch, ich nehme dich mit !“ Da war eine alte Frau, die gesprochen hatte. Die Liebe war so gluecklich, so zufrieden, das sie nicht nach ihrem Namen gefragt hat. Als beide wieder festen Boden unter den Fue?en hatten und gerettet waren, ging die alte Frau fort. Die Liebe merkte, wie viel sie der alten Frau schuldete,die aber war schon fort. Sie fragte daraufhin das Wissen: „Wer hat mich gerettet, wer hat mir geholfen?“ „Das war die ZEIT“ – antwortete das Wissen. “ Die Zeit?!? “ fragte die Liebe, „aber warum hat mich die Zeit gerettet?“ Das Wissen laechelte weise und geheimnisvoll und antwortete ihr: „WEIL NUR DIE ZEIT VERSTEHEN KANN, WIE WICHTIG DIE LIEBE IM LEBEN IST!“

KLICK