Blinklist Blogmarks Facebook Technorati Digg Netscape Add This! Mister Wong LinkArena

| Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten | Thats My Face | Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten |

BlubberBLOG.de

Hier rollt die Info! Wir teilen der Welt mit, was SACHE ist!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Rezepte’

Die beste Diaet, die es gibt.

Oktober 13, 2009 Von: funnybreaker Kategorie: Gesundheit & Natur, Rezepte, Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Die wohl beste aller Diaeten ist die Null-Kohlehydrate-Diaet. Sie koennen soviel essen, wie Sie wollen und nehmen dennoch ab. Das hoert sich zunaechst unglaublich an, wurde aber direkt und persoenlich von mir getestet. Ich hatte 114 Kilo und habe in 6!!!! Wochen 20 Kilo abgeneommen. Voraussetzung ist natuerlich, dass man sich streng an diese Diaet haelt. Wer innerhalb der Diaet Kohlehydrate zu sich nimmt, hat verloren. Um nun heraus zu finden, in welchen Lebensmitteln Kohlehydrate stecken, kann man sich dieses Buch – KLICK HIER – zulegen. Es hat die entsprechenden Tabellen. Um zu testen, ob man sich in der optimalen Phase befindet, gibt es sogenannte Ketostix. Diese Stix kann man HIER kaufen. Man pinkelt jeden Tag 1-2 mal auf einen der Stix. Ist die Farbe Dunkellila, ernaehrt man sich perfekt. Das schoenste an dieser Diaet ist, dass Sie soviel essen duerfen, wie Sie moechten. Es ist wahr. Ich habe diesen Test gemacht und mich von Wiener-Wuersten ernaehrt. Hauptsaechlich. Davon habe ich sicherlich 1 Kilo pro Tag gegessen. Kalt, gebraten, mit Kaese ueberbacken, gekocht. Wie auch immer.. Lassen Sie einfach ihre Phantasie spielen! Die ersten 3 Tage dieser Diaet ist eine Phase der Umstellung fuer den Koerper. Hier kann es sein, dass Sie etwas zunehmen. Nach diesen 3 Tagen werden Sie sehr deutlich feststellen koennen, dass die Kilos purzeln. Versuchen Sie es. Was bedeutet eine Woche? Wenn es funktioniert – und davon bin ich zu 100% ueberzeugt – machen Sie einfach solange weiter, bis Sie ihr Wunschgewicht haben. Ich halte mein Gewicht nun schon seit 3 Jahren und esse wieder vollkommen normal. Bitte uebertreiben Sie es nicht und hoeren Sie nach maximal 6 Wochen mit der Diaet auf. Dieser Bericht bezieht sich natuerlich nur auf meine eigenen Erfahrungen!

KLICK und unterstĂĽtze BlubberBLOG

Abnehmen, aber richtig!

September 04, 2009 Von: funnybreaker Kategorie: Gesundheit & Natur, Rezepte, User-BLOG | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Zunaechst sollte man sich Gedanken darueber machen, wie man mit dem Hei?hunger umgeht. Der kommt naemlich meist sehr ploetzlich und dann schlaegt man richtig zu. Am besten geeignet, um dem Hei?hunger zu entgehen, ist Kaugummi kauen, Zaehne putzen, oder an einem Flaeschchen Vanilleduft schnuppern. Das vertreibt den Hei?hunger meist sofort. Wichtig ist auch, dass Sie morgens ausgewogen Fruehstuecken, denn dann bekommt man seltener Hei?hunger und kommt besser ueber den Tag. Damit die Fettpoelsterchen verschwinden, sollte man vor dem Fruehstuecken Joggen, denn am Morgen sind die Kohlenhydratespeicher leer und der Koerper verarbeitet noch mehr Fett. Das Joggen selbst verbrennt bis zu 85% Fett. Sie sollten aber langsam beginnen. Zunaechst sollten Sie 5 Minuten lang joggen. Steigern Sie sich langsam um immer weitere 5 Minuten, bis Sie bei einer Stunde angelangt sind. Wenn Sie das regelmae?ig machen, werden Sie sehr schnell keinerlei Probleme mehr mit ihrem Koerperfett haben. Uebrigens… Wenn Sie mit dem Zeigefinger fuer ca. 30 Sekunden auf den Punkt zwischen Operlippe und Nase druecken, stimulieren Sie das Appetitzentrum und bremsen damit die Lust aufs Essen.

KLICK und unterstĂĽtze BlubberBLOG

Wie fastet man richtig?

Juni 11, 2009 Von: funnybreaker Kategorie: Gesundheit & Natur, Rezepte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Zunaechst sollte man wissen, was Fasten bewirkt. Beim Fasten erhaelt der Koerper seine Energie naemlich nicht durch nahrung, sondern entzieht sie den Fettreserven im Koerper, was den Koerper regenriert und die Fettdepots leert. Wer das Fasten ernst nimmt, sollte es einmal pro Jahr tun und es sollte nicht laenger als eine Woche dauern. Fastenkuren, die laenger als eine Woche gehen sollen, muessen unbedingt mit dem Arzt abgesprochen werden. Beim Fasten sollten taeglich MINDESTENS 1,5 Liter stilles Wasser, 0,25 Liter frisch gepresster Obstsaft und 0,25 Liter Gemuesebruehe zu sich genommen werden. Fasten bewirkt aber nicht nur den Abbau der Fettpolster, sondern stimuliert die Leber, den Darm, die Nieren, die Haut und die Lunge. Wassereinlagen werden aufgeloest und das Hautbild verbessert sich sichtbar. Das Nerven und Hormonsystem kommt ins Gleichgewicht. Achten Sie darauf, dass bei einer Fastenkur Bewegung unentbehlrich ist. Gehen Sie spazieren, joggen Sie, gehen Sie schwimmen, aber bewegen Sie sich ausreichend und nur nicht ZU viel. Leistungssport ist VERBOTEN! Beim Fasten kommt es uebrigens zu einer sehr tiefen Beruhigung und besseren Stimmung, die dem koerper UND der Seele gut tun.

KLICK und unterstĂĽtze BlubberBLOG

Einfach schlank werden!

April 11, 2008 Von: funnybreaker Kategorie: Blubberei, Gesundheit & Natur, Rezepte, User-BLOG | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Ein tolles, vorzuegliches und vor allem unschaedliches Mittel, um schlank zu werden ist ganz einfach zu benutzen. Man trinkt jeden Morgen auf nuechternen Magen ein Glas abgestandenes Wasser mit dem Saft einer Zitrone und einer Prise Salz.

KLICK und unterstĂĽtze BlubberBLOG

Wie kann man Zitronen ergiebiger machen?

April 11, 2008 Von: funnybreaker Kategorie: Blubberei, Garten & Hof, Gesundheit & Natur, Rezepte, Wissensdatenbank | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Wenn man Zitronen vor Gebrauch in warmes Wasser legt, werden sie um ein vielfaches ergiebiger!

KLICK und unterstĂĽtze BlubberBLOG