Blinklist Blogmarks Facebook Technorati Digg Netscape Add This! Mister Wong LinkArena

| Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten | Thats My Face | Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten |

BlubberBLOG.de

Hier rollt die Info! Wir teilen der Welt mit, was SACHE ist!
Subscribe

Noetik – Die noetische Wissenschaft

November 27, 2017 Von: funnybreaker Kategorie: Wissensdatenbank | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Die Noetik ist keine neuzeitliche Wissenschaft, sondern schon sehr alt. Im Grunde geht es darum, dass man mit seinen Gedanken Materie verformen, verändern und sogar erschaffen kann. Noetik wurde aus dem Griechischen noetós, nous, oder noos ableitet. Was soviel bedeutet, wie die Fähigkeit des Menschen die Zusammenhänge der Sinne zu erfassen und zu beschreiben. Das Institute of Noetic Sciences (IONS) ist wohl das größte Institut das sich mit der Noetik beschäftigt. Der Begriff „Noetische Wissenschaft“ wurde 1973 zum ersten Mal von Apollo 14-Astronaut Edgar Mitchell geprägt. Es war seine Reise zurück nach Hause, in der er ein tiefes Gefühl der Verbundenheit fühlte, was er später als „Samadhi Erlebnis“ beschrieb. Mit eigenen Worten Mitchells „Die Anwesenheit der Gottheit wurde fast greifbar und ich wusste, dass das Leben im Universum nicht nur ein Unfall war, der auf zufällige Prozesse aufgebaut ist.“ Viele Menschen spüren etwas in sich und wissen es nicht zu deuten. Es gibt aber auch Menschen, die ihr Potential bereits nutzen. Die noetische Wissenschaft versucht zu beweisen, was viele Menschen schon lange wissen. Mit Gedanken kann man vieles tun. „Der Glaube kann Berge versetzen“ ist nicht einfach nur dahin gesagt. Im Gegenteil… Was die Menschen nicht verstehen ist, dass sie GEMEINSAM den gesamten Planeten verändern können. In Yoga-Gruppen lernt man als Gruppe den Geist zu beherrschen, aber eine Yoga-Gruppe wird sich nie zusammen auf etwas konzentrieren. Eine Yoga-Gruppe ist auch nicht dazu geeignet die Welt zu verändern, denn nicht alle glauben an Yoga. Manche glauben nur an Gott, manche an Götter, manche fest an ihre Religion, manche an die Krieger des Lichts, manche an Hexerei, wieder andere an anderes. Um den Planeten zu verändern, müsste sich aber die Mehrheit der Menschheit anders ausrichten. Man müsste verstehen, dass der Mensch selbst göttlich ist. Man müsste verstehen, dass genau dies bereits in allen großen Büchern der Welt steht, also in der Bibel, dem Koran und und und… Sobald man das verstanden hat, kann es auch schon los gehen. 🙂

KLICK und unterstütze BlubberBLOG

bimoz Test

November 24, 2017 Von: funnybreaker Kategorie: Externe Seiten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Leider kann ich – obwohl ich von der Plattform „indiegogo“ überzeugt bin – über die Kampagne „bimoz – world’s lightest and smartest e-bike drive“ nichts positives sagen.

bimoz ist ein leistungsstarker smarter E-Bike-Mittelmotor und kann mit wenig Aufwand jedem Fahrrad installiert werden.

Zumindest laut der Aussage von „bimoz“. Man hat sich eine gewisse Summe an Geldern vorgestellt und diese auch erreicht. Leider ist ständig etwas mit der Produktion, so dass ich jetzt seit Monaten immer wieder vertröstet werde. Der erste Auslieferungstermin war Mai 2017. Seit dem geht nichts weiter. So sehe ich das. Auf eine Anfrage, ob ich aussteigen kann und mein investiertes Geld zurückbekomme, wurde mir recht frech ein Link zu den Regeln von „indiegogo“ (indiegogo ist eine Crowdfunding-Plattform, auf der man neue Produkte vorstellen kann und dadurch Investoren finden kann, mit denen man dann sein Projekt realisiert.) gesendet.

Schade eigentlich, dass die Leute von „bimoz“ den Link anscheinend nicht richtig gelesen haben. Die gingen nämlich davon aus, dass unter dem Link…

„Eine Stornierung ist nur direkt über den Betreiber Indiegogo möglich und innerhalb von 10 Arbeitstagen. Danach wird das Geld für das Projekt eingezogen, Gebühren für den Betreiber angerechnet und fließt dann direkt in die laufende Produktion.“

…steht und haben dann mit dem Satz „Daher kann ich ihnen daher hier nicht entgegen kommen.“ die Unterhaltung mit mir abgebrochen.

Da steht aber nun einmal ebenfalls „Bei abgelaufenen Kampagnen, bei denen die Gelder bereits an den Kampagneneigentümer gesendet wurden, oder in allen anderen Fällen, in denen eine Bestellung nicht über Indiegogo rückerstattet werden kann, sollten sich die Unterstützer direkt mit dem Kampagneneigentümer über Erstattungen in Verbindung setzen.“.

Als ich das an „bimoz“ gesendet habe, kam auch nichts mehr zurück. Damit andere Personen sich ein Bild von „bimoz“ machen können, ohne eine Fehlinvestition zu machen, schreibe ich diesen Bericht. Der nächste genannte Auslieferungstermin ist übrigens November 2017 und der ist nun schon fast rum. Ich bin gespannt, was noch passiert und werde weiter berichten.

Auf der Internetseite von „bimoz“ wird übrigens munter weiter verkauft, obwohl noch nicht eines der Produkte ausgeliefert wurde.

Heute habe ich eine weitere Mail an 2 Mailadressen von „bimoz“ gesendet, um den Herrschaften noch einen Chance zur Antwort zu geben. Ich warte…

KLICK und unterstütze BlubberBLOG

stadtpunkt.net

November 13, 2017 Von: funnybreaker Kategorie: Externe Seiten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Vor allem kleine Unternehmen kennen das Problem: die neue Homepage ist fertig und man ist voller Tatendrang und möchte sein Unternehmen bekannter machen. Doch wo bekommt man heute noch kostenlose, hochwertige Links auf seine Webseite? *Die üblichen Verdächtigen sind bereits abgearbeitet aber ihr wisst ja dass es noch mehr sein muss. Im Branchenverzeichnis von STADTPUNKT könnt ihr kostenlos euer Unternehmen eintragen. Außerdem habt ihr mit der kostenlosen Eintragung die Möglichkeit ein Event und einen Gutschein zu veröffentlichen.

Dein Stadtportal

STADTPUNKT ist das neue Stadtportal mit Branchenverzeichnis, Eventguide, kostenloser Jobbörse und News von Unternehmen aus deiner Stadt. Außerdem haben Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit einen suchmaschinenoptimerten Artikel zu buchen. Das können Informationen über aktuelle Angebote, neue Produkte oder sonstige Unternehmensinformationen sein.

Eventguide

Du kannst dein Firmenevent oder jede andere Veranstaltung auf STADTPUNKT veröffentlichen und potentielle Besucher darauf aufmerksam machen. Im Rahmen des kostenlosen Firmeneintrag kannst du ein Event veröffentlichen. Mit einem unserer Premiumpakete kannst du 20, 50 oder auf Anfrage unbegrenzt Veranstaltungen promoten.

Jobbörse

Du bist auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, Auszubildenden oder Praktikanten? Eine Insertion auf einer der vielen Jobbörsen ist dir zu kostspielig oder aufwendig? Du kannst auf STADTPUNKT ganz einfach und unkompliziert und vor allem gratis deine Jobangebote veröffentlichen.

News

Im News Bereich von STADTPUNKT findest du neben Unternehmensinformation auch Veranstaltungstipps und Neuigkeiten aus deiner Stadt. Premiumpaketkunden können zum vergünstigten Preis Artikel buchen und ihre Findbarkeit im Internet somit drastisch erhöhen.

Kostenloser Firmeneintrag

Als Unternehmen hast du die Möglichkeit dich mit deiner Anschrift, Telefonnummer und Webseite gratis in STADTPUNKT einzutragen und somit potentielle Neukunden auf dich und dein Angebot aufmerksam zu machen. Zögere nicht und melde dein Unternehmen jetzt bei STADTPUNKT an: Kostenloser Firmeneintrag

KLICK und unterstütze BlubberBLOG

Reolink Argus Test

Oktober 23, 2017 Von: funnybreaker Kategorie: Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

…und wir haben sie getestet! Und wie wir das haben! 🙂

Am 11. Mai 2017 hat das 2009 gegründete Unternehmen aus Hong Kong mit einer Crowdfunding-Kampagne über 1 Million Dollar für ein Projekt gesammelt. Eine Überwachungskamera, die nicht nur hardwaretechnisch in der obersten Liga mitspielt, sondern auch komplett batteriebetrieben ist. Diese gibt es seit 2017 im Handel zu kaufen. Wir waren schon beim Crowdfunding dabei und konnten somit die Kamera als einer der ersten testen.

Enthalten waren in der Lieferung:
1 x Reolink Argus Kamera
1 x nichtmagnetische Montagehalterung
1 x magnetische Montagehalterung
4 x 3 Volt A Batterien
1 x Schnellstart-Installationsanleitung
1 x Schrauben Bohrvorlage
1 x Schrauben
1 x Reset-Nadel
1 x Überwachungsaufkleber

Installation:
Einfacher gehts nimmer. Während der Installation gibt die Kamera Anweisungen und Statusmeldungen per Sprachnachricht wieder. Über die Reolink-App und einen QR-Code lässt sich die Kamera schnell integrieren. Die Einwahl in das WLAN wird vorgeschlagen und kann mit der Bestätigung des Passworts eingerichtet werden. Zum Abschluss muss die Kamera selbst einen QR-Code, der in der App angezeigt wird, einscannen, womit die Einrichtung abgeschlossen wird. War das schnell? Wir finden „Ja“!!

Die Tag.- und Nachtaufnahmen haben eine super Qualität und der Bewegungsmelder macht, was er machen soll. Nämlich Bewegungen melden. Das passiert auch ruck zuck per Mail. Man öffnet die Mail und hat gleich ein Bild der Vorgangs mit dazu.

Wir empfehlen diese Kamera ohne Einschränkungen. Klickt auf folgenden Link, um eine Auswahl zu sehen…


Reolink Argus * 100% Kabellose Kamera

Die Reolink Argus bestellen? Klick hier: KLICK

KLICK und unterstütze BlubberBLOG

Die Cloud Nine Akten – Eine Zombiedroge.

Oktober 04, 2017 Von: funnybreaker Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Im Moment kursieren Warnungen vor der Droge „Cloud Nine“ in den sozialen Medien usw. Die Substanz soll Konsumenten in wilde Bestien verwandeln, die andere Personen in einem aggressiven Delirium anfallen und sogar Menschenfleisch fressen. “Zombie-Droge” wird sie genannt, weil man sich dabei auf einen Fall bezieht, der sich 2012 in den USA abspielte (KLICK). In Kliniken eingelieferte Patienten hatten vollkommen die Kontrolle über sich verloren, benahmen sich extrem aggressiv und verstümmelten sich selbst wie im Blutrausch. Teilweise mussten die Konsumenten mit Vollnarkosen beruhigt werden. Im Sommer 2014 schlugen die Behörden auch in Europa Alarm: „Auf Mallorca und Ibiza registrierte die Polizei mehrere Fälle!“ Es handelt sich dabei um den Wirkstoff Methylendioxypyrovaleron, eine psychotrope Substanz, die ursprünglich als Nachfolger des Medikaments Ritalin erforscht wurde und ungefähr viermal stärker ist. In der Regel wird MDPV über die Nase oder Mundschleimhaut konsumiert, selten gespritzt, da sich die Wirkung in flüssigen Lösungen schnell verflüchtigt. MDPV wird jedoch nicht nur in Reinform angeboten, sondern auch anderen Drogen, wie zum Beispiel Ecstacy-Pillen, Kokain oder Speed beigemischt. Andere Bezeichnungen für „Cloud Nine“ sind z.B. Flakka, Flex, Monkey Dust, Cannibal, MTV, Magic, Super Coke oder Peeve. Die Droge existiert tatsächlich, auch wenn sich herausstellte, dass der oben erwähnte Mann in Miami gar kein Cloud Nine konsumiert hatte. Er stand zum Zeitpunkt der Tat “nur” unter dem Einfluss von Marijuana. Die folgenden Videos sind aber LEIDER echt! Passt auf euch auf Leute und pfeifft euch nicht so einen Mist rein!!!

Video 1: KLICK
Video 2: KLICK
Video 3: KLICK
Video 4: KLICK

KLICK und unterstütze BlubberBLOG