Telegram, Signal, Wickr usw. sind nicht sicher.

Zunächst möchten wir klar stellen, dass es sichere und unsichere Apps gibt. Unsicher ist in unseren Augen auf jeden Fall Hangouts. Signal als die Nummer 1 in Sachen Sicherheit, aber auch Telegram und Co sind relativ sicher. Nun sollte man aber ein paar Dinge über Sicherheit wissen. Nehmen wir als Beispiel Signal. Signal wurde vom Kryptographen, von Edward Snowden, vom US-amerikanischen Kongress und sogar von der Europäischen Kommission als am sichersten angepriesen. Nachrichten, die über Signal versendet werden, können ausschließlich vom Sender und Empfänger eingesehen werden. Nicht einmal das Unternehmen, das hinter der App selbst steht, nämlich Open Whisper Systems, ist in der Lage die Nachrichten zu entschlüsseln. Viele dieser sicheren Apps sind auf Grund der Verschlüsselung sicher. Leider gibt es auch etwas zu berichten, dass JEDE App wieder aus dem Rennen wirft. Es gibt nämlich sogenannte Überwachungs-Apps. Nachdem Sie Installation und Einrichtung abgeschlossen haben, beginnt die App sofort damit, SMS, Anrufe, GPS-Positionen und andere Aktivitäten auf dem Ziel-Gerät zu protokollieren. Die App zur Handyüberwachung läuft in einem unsichtbaren Modus und stellt viele Aufzeichnungsfunktionen zur Verfügung, damit alle Aktivitäten nachverfolgt werden können, die auf dem Handy stattfinden: WhatsApp, Facebook, SMS, Tinder, Aufzeichnung der Anrufe (wer, wann mit wem und wie lange). Es kann alles überwacht werden. Wer also eine Nachricht in den geheimen Chat in der App Signal eingibt, tippt diese über die Tastatur ein und somit ist sie auch sofort aufgezeichnet und kann über die Überwachungs-App ausgelesen werden. Es ist also vollkommen egal, wie sicher die Message-Apps sind und wie schnell die Selbstzerstörungsfunktion ist. Alles was Sie tippen und sprechen, ist trotzdem auslesbar und somit ist KEIN EINZIGES Handy oder eine App sicher. mSpy, Spybubble, PhoneSheriff, FlexiSpy & Mobile Spy sind nur ein paar Beispiele für solche Apps. Sicher ist, dass nichts sicher ist!

KLICK und unterstütze BlubberBLOG

Ersten Kommentar schreiben

Antworten