Blinklist Blogmarks Facebook Technorati Digg Netscape Add This! Mister Wong LinkArena

| Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten | Thats My Face | Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten |

BlubberBLOG.de

Hier rollt die Info! Wir teilen der Welt mit, was SACHE ist!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Nachrichten’

Pfefferspray & Co.

Januar 26, 2016 Von: funnybreaker Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Vermutlich müssen wir nicht großartig auf das Thema eingehen, warum Pfefferspray derzeit so beliebt ist. Wir befinden uns in einer sehr kritischen Zeitphase und manchmal ist es an der Zeit, sich Gedanken zu machen. Zum Beispiel über die Kommunikation. Wir haben ein Kommunikationspaket, bestehend aus 2 Handys mit 22 Kanälen, für den Notfall gesucht und möchten euch das nicht vorenthalten. Ihr findet es hier -> Zum Angebot [KLICK]

KLICK

Das Schneekugelprinzip

Oktober 28, 2015 Von: funnybreaker Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →


https://www.geschenke.de

Klar. Im Moment muss man seine Worte genau wählen, aber das kann nicht immer jeder und bei einer heißen Diskussion kann schon mal das eine oder andere Wort fallen. Das ist ja weiter nicht schlimm, aber wenn man ein falsches Wort am falschen Ort sagt, kann es Konsequenzen geben. Am besten sieht man das an dem Kerl, der bei Facebook über die Flüchtlinge gehetzt hat. Er sitzt im Knast. Habt ihr euch aber schon einmal überlegt, warum alles so ist, wie es jetzt ist? Alle Versuche, endlich die totale Kontrolle über die Bürger der Erde zu erlangen, sind gescheitert. Weil man aber die „Eine Weltregierung“ unbedingt haben möchte, sind andere Maßnahmen notwendig geworden. Der Finanzmarkt bricht zusammen. Geschehen, gescheitert. Anschlag auf die USA. World Trade Center. Geschehen, gescheitert. Die Liste ist unendlich. Also fragt man sich doch, wie man die Menschen endlich dazu bewegen könnte, dass die „Eine Weltregierung“ sozusagen „freiwillig“ angenommen wird. Wie bekommt eine kleine elitäre Gruppe von Menschen, den Planeten unter Kontrolle? Es klappt einfach nicht. Deutschland ist zu Deutsch, Spanien zu Spanisch, die Juden sind zu Jüdisch und alle anderen sind auch nicht besser oder schlechter. Überall haben die Menschen ihre Glaubensrichtungen, ihre Kriege, ihre Vernunft, ihren Schwachsinn usw. Es läuft. Und das ist schlecht! Eine neue Idee ist das „Schneekugelprinzip“. Wenn die Menschen durch Länder getrennt sind, entwickelt es sich in jedem Land anders und man benötigt für jedes Land eine andere Form, bzw. Technik, um die totale Kontrolle zu erlangen. Schüttle die Kugel und mische sie! Bring alle Länder durcheinander, lasse die Grenzen fallen und mische alle Kulturen. Das geht zwar am Schluss nicht gut und es wird massig Verluste geben, aber wenn alle am Boden liegen, frieren, hungern, sterben… Dann werden sie schreien! Schreien nach Hilfe! Hilfe von den „Ein-Weltlern”. Die sagen an, was es für Regeln geben wird, was wer tut und was gemacht werden muss und die Menschen werden eine Herde von Schafen sein und sich fügen! Das „Schneekugelprinzip“. Es funktioniert. Ihr werdet es sehen. Es hat ja schon begonnen.

KLICK

Gegen eine halbe Million Euro – Kirche soll Verbrecher bei Päpsten beerdigt haben

April 30, 2012 Von: focus.de Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Im Mittelalter gab es die Praxis des Ablaßhandels. Gegen Geld haben sich Menschen von ihrer Schuld freigekauft – das scheint es auch heute noch zu geben. Der Vatikan soll einen Verbrecher neben Päpsten beerdigt haben – für eine Menge Geld.

Quelle: focus.de

KLICK

Gegen eine halbe Million Euro – Kirche soll Verbrecher bei Päpsten beerdigt haben

April 30, 2012 Von: focus.de Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Im Mittelalter gab es die Praxis des Ablaßhandels. Gegen Geld haben sich Menschen von ihrer Schuld freigekauft – das scheint es auch heute noch zu geben. Der Vatikan soll einen Verbrecher neben Päpsten beerdigt haben – für eine Menge Geld.

Quelle: focus.de

KLICK

Gegen eine halbe Million Euro – Kirche soll Verbrecher bei Päpsten beerdigt haben

April 30, 2012 Von: focus.de Kategorie: Nachrichten | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Im Mittelalter gab es die Praxis des Ablaßhandels. Gegen Geld haben sich Menschen von ihrer Schuld freigekauft – das scheint es auch heute noch zu geben. Der Vatikan soll einen Verbrecher neben Päpsten beerdigt haben – für eine Menge Geld.

Quelle: focus.de

KLICK