Blinklist Blogmarks Facebook Technorati Digg Netscape Add This! Mister Wong LinkArena

| Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten | Thats My Face | Auf BlubberBLOG.de Werbung schalten |

BlubberBLOG.de

Hier rollt die Info! Wir teilen der Welt mit, was SACHE ist!
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Testberichte’

Tefal Optigrill GC702D im Kontaktgrill Test

November 06, 2018 Von: funnybreaker Kategorie: Externe Seiten, Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Der Tefal Optigrill ist ein Kontaktgrill der Spitzenklasse. Er ĂŒberzeugt durch eine 600 Quadratzentimeter große Grillplatte und genĂŒgt damit fĂŒr bis zu 4 Personen. Er besitzt 6 automatische Programme fĂŒr z.B. Burger, GeflĂŒgel, Steak und vieles mehr. Eine wirklich tolle Funktion ist die Auftaufunktion. Bevor man sein Programm wĂ€hlt, einfach die kleine Taste mit der Schneeflocke an der linken Seite betĂ€tigen und schon weiß der Tefal Optigrill, dass das Produkt noch gefroren ist und passt das Programm von alleine an. Gehts noch besser? Klar! Die Reinigung ist nĂ€mlich auch nicht von schlechten Eltern! Die Kontaktplatten vom Kontaktgrill lösen und in den GeschirrspĂŒler legen. Auch die Auffangschale kann mit in den SpĂŒler. Ruck zuck
 Sauber! Er leistet 2000 Watt, erkennt automatisch die dicke von Fleisch usw., hat eine Warmhaltefunktion, automatische Abschaltung und sogar ein Rezeptbuch ist mit dabei. BlubberBLOG sagt: SPITZE! ..und wer noch mehr darĂŒber wissen möchte, kann sich hier detailliert informieren. KLICK

KLICK und unterstĂŒtze BlubberBLOG

Asado Grill kaufen – Online

Oktober 15, 2018 Von: Asador Kategorie: Externe Seiten, Garten & Hof, Gesundheit & Natur, Rezepte, Testberichte, User-BLOG | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Hallo zusammen.
Endlich ist die neue Version des Asado-GrillÂŽs fertig. KOMPLETT aus Edelstahl gefertigt, also fĂŒr die Ewigkeit. 🙂 Der Preis? 111 Euro. Jeder Asado Grill wird von uns nach ihren WĂŒnschen angefertigt. Sie können dabei die Höhe der Grilleinheit (Maximal 1500mm!) und die Breite des Fleischspannkreuzes (Maximal 1000mm) wĂ€hlen. Auf den folgenden Bildern benutzen wir einen Asado Grill mit einer Höhe von 1500 mm und mit einem Fleischspannkreuz von 500 mm Breite. Sie erhalten 8 Fleischerhaken, 2 Feststellsternschrauben, die Grilleinheit auf die Sie die beiden Fleischspannkreuze aufstecken, die beiden Fleischspannkreuze (Diese sind fĂŒr die Fleischerhaken gelocht), die X-Strebe mit denen man die Höhe/NĂ€he des Fleisches regulieren kann, ein Gummiband (Verhindert ein abrutschen) und einen Standfuß  (Verhindert das Verdrehen der Grilleinheit). Die Lieferzeit kann derzeit bis zu 3 Wochen betragen. Leider handelt es sich um Sperrgut und DHL verlangt fĂŒr den Versand 43,27 Euro und nachdem wir bei einem Versand auch Verpackungsmaterial benötigen, können wir den Asado Grill innerhalb von Deutschland (Außer Inseln) und inkl. Versand fĂŒr insgesamt 160 Euro versenden. Wenn Sie ihn bei uns abholen, zahlen Sie nur die oben erwĂ€hnten 111 Euro.
Zum bestellen und auch fĂŒr Fragen, nutzen Sie bitte unsere Facebookseite -> KLICK
 
Wie funktioniert das mit dem Grill eigentlich? Das erklÀren wir jetzt.
 
ZunĂ€chst sollte man etwas grĂ¶ĂŸeres und vor allem gutes Fleisch verwenden.
Bevor man das Fleisch herrichtet, sollte man schon das Feuer anzĂŒnden. Geeignet ist Hartholz wie zum Beispiel Buche. Wichtig ist, dass man am Schluss viel Glut hat. Das Fleisch wird nĂ€mlich nur durch die Hitze der Glut gegart.
Das Fleisch bitte NUR SALZEN und selbstverstĂ€ndlich mit einem Natursalz! Andere GewĂŒrze sind auch nach dem Grillen nicht notwendig und verfĂ€lschen sogar den einmaligen Geschmack.
Das Fleisch wird nach dem Salzen mit den mitgelieferten Fleischerhaken durchbohrt.
Anschließend wird es auf den Asado Grill gespannt.
Jetzt „lehnt“ man die Grilleinheit mit dem Fleisch an die Glut an. Wie gesagt
 Nur mit der Hitze der Glut wird gegart. Bevor man das Fleisch richtig an die Hitze der Glut bringt, sollte das Feuer ganz aus sein. Wir lassen es allerdings immer gegenĂŒber des Fleisches ein wenig weiter brennen, damit wieder immer neue Glut erzeugen können.
Hier kann man gut erkennen, wie das Fleisch langsam vor sich hin gart.

Die Belohnung fĂŒr das lange Warten ist dann zartes Fleisch mit einem unvergleichlichem Geschmack. Die Argentinier wissen schon, warum sie das gerne machen und veranstalten rechte Asado-Orgien.

Da bleibt nur noch eins zu sagen


 

 

KLICK und unterstĂŒtze BlubberBLOG

Asado Grill kaufen

Oktober 12, 2018 Von: funnybreaker Kategorie: Garten & Hof, Gesundheit & Natur, Rezepte, Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →

Asado! Probieren Sie doch mal das argentinische Grillen der Gauchos aus.

Das ist extrem zartes Fleisch vom Spieß, dass ĂŒber einem offenen Holzfeuer mehrere Stunden gegart wird. FleischstĂŒcke oder sogar komplette Tiere, werden beim Asado auf Spießen in Kreuzform und vertikal um einem Feuer platziert. Die Gauchos grillen mit Holz und nicht mit Kohle. Auf Saucen und Marinaden verzichten die Gauchos beim Grillen. Sie wĂŒrzen nur mit etwas Salz, da man sonst mit dem verfĂ€lschten Geschmack die QualitĂ€t des Fleisches nicht mehr schmecken kann.

FĂŒr ein Spanferkel benötigt man ein mittelgroßes Feuer aus durchgetrocknetem, dickerem Hartholz. Man muss das Tier fĂŒr eine gleichmĂ€ĂŸige Garung aufklappen. Man gart zunĂ€chst, indem man die Knochenseite zum Feuer zeigen lĂ€sst. Sobald die RĂŒckseite (Welche vom Feuer weg zeigt) heiss ist, dreht man das Grillgut um. FĂŒr einen puren Geschmack sollte man wirklich nur mit gutem Salz wĂŒrzen.

Ein Spanferkel muss am Schluss noch kurz waagerecht ĂŒber die Glut platziert werden, damit die Schwarte knusprig werden kann. Dieser Vorgang dauert in der Regel nur wenige Sekunden.

FĂŒr das Feuer benötigt man ca. 1 Schubkarre voll Holz und man sollte immer 2 Feuerstellen machen, damit man die Glut immer wieder auf die Grillfeuerstelle platzieren kann.

Argentinier haben Zeit. Sie sind weder pĂŒnktlich, noch haben sie es besonders eilig in den Dingen des tĂ€glichen Lebens. Geduld ist das wichtigste beim Asado. Die hierzulande bekannte Radikalmethode (Kohle mit dem Fön durchpusten, Fleisch drauf, fertig) ist in SĂŒdamerika verpönt. Hier gart das Fleisch bei sehr niedriger Temperatur – stundenlang.

Auch Lamm und Rindfleisch schmecken als Asado zubereitet hervorragend!

Asado Grillen ist der Wunsch eines jeden Mannes! Ein Asado ist fĂŒr Vegetarier definitiv ungeeignet! 😉 Argentinier sind carnĂ­voros, Fleischesser. Sind wir „Griller“ das nicht irgendwie alle?

Wo bekommt man so einen Grill? Wir haben das Internet durchsucht, durchforstet, umgegraben, aber
 Die Resultate haben uns nicht allzu begeistert. Es gibt einen Anbieter, bei dem man sich einen leihen kann und 2 mit Preisen zwischen 180 und 300 Euro. Wobei der fĂŒr 180 sein Geld vermutlich nicht wert ist.

Hier geht es zum Beitrag vom Asado-Grill-Verkauf: KLICK

KLICK und unterstĂŒtze BlubberBLOG

bimoz Test – Teil 2

Januar 04, 2018 Von: funnybreaker Kategorie: Externe Seiten, Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen 10 Kommentare →

Der letzte Beitrag (Ihr findet ihn hier: KLICK) wurde am 24.11.2017 geschrieben. Es kam wie erwartet keinerlei Reaktion, aber jetzt passierte folgendes
 Auf Indiegogo wurde durch Bimoz ein Update (NatĂŒrlich ging es wieder einmal um eine Verzögerung) veröffentlicht und in diesem stand unter anderem „Feel free to reach out if you have any questions – we’re happy to help!“, was ich mit „Wenn ich das schon lese, wird mir schlecht. Die letzte Antwort auf meine Anfrage kam am 06.11.2017.“ beantwortete. Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe am selben Tag, also gestern, eine Antwort auf meinen obigen Eintrag erhalten. NĂ€mlich
 „Guten Tag. Was war die Frage die nicht beantwortet wurde? Besten Dank.“ Nachdem ich also die ganzen Mails gesendet hatte und anscheinend sofort gelöscht wurde, fragt man mich das im Ernst? Nun gut. Ich habe mir nun die MĂŒhe gemacht, erneut (Mir antwortet ĂŒbrigens immer die selbe Person von Bimoz) meine Frage zu stellen und warte nun auf die Antwort.

KLICK und unterstĂŒtze BlubberBLOG

Reolink Argus Test

Oktober 23, 2017 Von: funnybreaker Kategorie: Testberichte | Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Noch keine Kommentare →


und wir haben sie getestet! Und wie wir das haben! 🙂

Am 11. Mai 2017 hat das 2009 gegrĂŒndete Unternehmen aus Hong Kong mit einer Crowdfunding-Kampagne ĂŒber 1 Million Dollar fĂŒr ein Projekt gesammelt. Eine Überwachungskamera, die nicht nur hardwaretechnisch in der obersten Liga mitspielt, sondern auch komplett batteriebetrieben ist. Diese gibt es seit 2017 im Handel zu kaufen. Wir waren schon beim Crowdfunding dabei und konnten somit die Kamera als einer der ersten testen.

Enthalten waren in der Lieferung:
1 x Reolink Argus Kamera
1 x nichtmagnetische Montagehalterung
1 x magnetische Montagehalterung
4 x 3 Volt A Batterien
1 x Schnellstart-Installationsanleitung
1 x Schrauben Bohrvorlage
1 x Schrauben
1 x Reset-Nadel
1 x Überwachungsaufkleber

Installation:
Einfacher gehts nimmer. WĂ€hrend der Installation gibt die Kamera Anweisungen und Statusmeldungen per Sprachnachricht wieder. Über die Reolink-App und einen QR-Code lĂ€sst sich die Kamera schnell integrieren. Die Einwahl in das WLAN wird vorgeschlagen und kann mit der BestĂ€tigung des Passworts eingerichtet werden. Zum Abschluss muss die Kamera selbst einen QR-Code, der in der App angezeigt wird, einscannen, womit die Einrichtung abgeschlossen wird. War das schnell? Wir finden „Ja“!!

Die Tag.- und Nachtaufnahmen haben eine super QualitÀt und der Bewegungsmelder macht, was er machen soll. NÀmlich Bewegungen melden. Das passiert auch ruck zuck per Mail. Man öffnet die Mail und hat gleich ein Bild der Vorgangs mit dazu.

Wir empfehlen diese Kamera ohne EinschrÀnkungen. Klickt auf folgenden Link, um eine Auswahl zu sehen



Reolink Argus * 100% Kabellose Kamera

Die Reolink Argus bestellen? Klick hier: KLICK

KLICK und unterstĂŒtze BlubberBLOG