Coronavirus Höhepunkt im Juni

Wir erreichen Corona-Höhepunkt in Deutschland erst im Juni. Ein Corona-Infizierter in Schleswig-Holstein hat nach Angaben der Behörden die häusliche Quarantäne verlassen und zu mindestens zehn Menschen Kontakt gehabt. Ob der Mann möglicherweise noch mehr Personen getroffen habe, werde derzeit überprüft. In Belgien ist ein zwölf Jahre altes Mädchen gestorben, nachdem sie sich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hatte. KLICK Der Chef des Robert Koch-Instituts (RKI) geht davon aus, dass es in Deutschland noch sehr viel mehr Covid-19-Todesfälle geben wird. „Ich gehe davon aus, dass die Sterberate steigen wird“, sagte Lothar Wieler bei einer Pressekonferenz am Dienstag. KLICK Bürger sollen Polizei rufen, wenn jemand Corona-Maßnahmen „nicht einsehen mag“. Jena hat als erste deutsche Großstadt eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit angekündigt. Diese soll ab kommender Woche in „Jenaer Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr“ gelten, heißt es auf der Webseite der Stadt. KLICK

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2 findet ihr HIER.

Weltweit wurden bis jetzt (31.03.2020 – 12:10 Uhr) 788522 Fälle gemeldet, davon sind 37878 Menschen verstorben. Das sind von vorgestern auf heute 122906 Neuinfizierte und 7003 Tote mehr.

ACHTUNG!!! Hier geht es zum ERSTEN Beitrag und weiteren wichtigen Informationen! Klick HIER!!

Quellen: www.focus.de, www.spiegel.de & www.welt.de

KLICK und unterstütze BlubberBLOG

Ersten Kommentar schreiben

Antworten